CRM Systeme

Prozessoptimierende CRM-Systeme

Vielfach werden CRM-Systeme als vertriebsunterstützende Software-Applikationen interpretiert. Moderne CRM-Systeme sollten jedoch viel mehr können.

Dies bedeutet, dass sowohl Vertriebssteuerungs-, als auch Backoffice-Funktionen (zum Beispiel: Bestellwesen, Buchhaltung, Zahlungsverkehr, Controlling, Mängelmanagement, Logistik) vollständig mit dem Vertriebsmanagement-Modul verknüpft werden. Dadurch kann die gesamte Prozesskette (vom „Lead“ über die Auslieferung/Montage/Erstellung des Produktes bis hin zur Mängelbehebung/Schadensfälle/Eintreibung) besser automatisiert werden. All dies wirkt sich positiv auf die Kosten-Nutzen-Rechnung eines CRM-Systemes aus.

Hauptaskpekte unserer CRM-Systeme

  • Effizienz im Management

    Durch optimierte Auswertungs-Werkzeuge werden viele Aufgaben erleichtert und Kosten reduziert. Damit kann ein neues Level von Effizienz erreicht werden.

  • Kundenzufriedenheit

    Bindung von bestehenden Kunden als Erfolgskonzept! Nutzen auch Sie ein Loyalitäts-System, um Ihren vorhandenen Kundenstamm bestmöglich zu nutzen!

  • Conversions

    Neukunden-Generierung durch optimale Zielgruppen-Steuerung bei Marketing-Maßnahmen. Konvertieren Sie Interessenten und gewinnen Sie neue Kunden!

  • Cross-Selling

    Erkennen und nutzen Sie Synergien!

Zusätzliche Vorteile

  • Unser App/Web-basiertes CRM-System erlaubt Mitarbeitern im Bedarfsfall auf alle Eventualitäten (zum Beispiel: Mängelmanagement, Schadensfälle, Ersatzteile, Vertragskündigungen, Forderungseintreibung) rasch reagieren zu können.
  • Partnern (wie Banken, Investoren, Lieferanten) können rasch Detailinformationen zur Verfügung gestellt werden.
  • Verbesserte Kommunikation und Berichtswesen mit Kunden, Mitarbeiter und Unternehmen durch Smart Data Analysen.

Funktionen

  • Leadmanagement und Adressverwaltung
  • Vertrieb und Marketing
  • Kunden-Service und Support
  • Kommunikationsmanagement
  • Informationsmanagement
  • Projektmanagement
  • Aufgabenverwaltung
  • Analyse und Controlling

Auf Basis der Geschäftsstrategie werden in der CRM-Software alle kundenrelevanten Bereiche des Unternehmens wie Produktion, Service, Vertrieb und Marketing dargestellt und aufbereitet. Die für den jeweiligen Anwendungsbereich relevanten Kundenbelange können individuell erfasst und abgebildet und zu einem Informationsfluss gebündelt werden. Dabei sind entsprechende Informationen zum jeweiligen Kunden und Geschäftsvorgang über alle beteiligten Unternehmensbereiche hinweg verfüg- und bearbeitbar. Dies bedeutet, dass verschiedene Mitarbeiter durch diesen Einblick immer über die jeweiligen Details (Status, Umfang usw.) des Kunden oder dessen Bestellung informiert sind. Mitarbeiter können sich bei jedem Prozess gegenseitig unterstützen und haben somit Informationsgleichstand. Durch verbesserten Service und reduzierter Durchlaufzeit wird die Kommunikation mit allen am Prozess Beteiligen deutlich erleichtert.

Ein CRM-Programm bildet eine wichtige Brücke vom Kunden zu den Geschäftsfeldern Marketing & Vertrieb und nimmt auch eine unterstützende Rolle ein. Somit sollte gewährleistet sein, dass die Bedürfnisse des Kunden auch verstanden und richtig weitergegeben werden.

Wir helfen durch unser Know-How den Umsatz in Ihrem Unternehmen zu steigern. Mit Hilfe des etoxx CRM–Moduls erkennen Sie Probleme schneller und können diese besser managen. Das Wissen wird mit allen Abteilungen geteilt und spezifische Informationen direkt beim Kunden gespeichert. Interessenten und Kunden werden in der Folge nicht durch eine Flut an Informationen oder gar Fehler in der Interaktion verärgert. Durch die Digitalisierung und somit auch Automatisierung Ihrer täglichen Geschäftsabläufe können Sie sich voll und ganz auf Ihre Kunden konzentrieren und stehen über Ihre Mitarbeiter in enger Verbindung mit Ihren Kunden.

Vertrieb & Marketing

Über die Steuerung des Vertriebes und der Marketingaktivitäten in genereller und kundenspezifischer Hinsicht verwalten und nutzen Sie die Informationen Ihrer Kunden und Interessenten zentral. Alle Leads werden effektiv auf die Mitarbeiter aufgeteilt, wobei sogar Tippgeber und deren Provisionen berücksichtigt werden können. Die Verwaltung der Interessenten- und Kundeninformationen erfolgt zentral.

Durch die Verbesserung der Prozesse und kundenabgestimmte Vorbereitung von Terminen verbleibt zudem mehr Zeit für Umsatzsteigerungsmaßnahmen.

Kommunikation & Information

Sie steuern zielgerichtet die Kommunikation mit Ihren Kunden und Interessenten, nutzen dabei direkt das CRM und verwenden alle neuen Technologien. Alle am Prozess beteiligten Parteien (inklusive der Mitarbeiter/Abteilungen, Lieferanten usw.) werden einbezogen. Durch das Infomanagement werden Kunden und Interessenten nur mit jenen Informationen versorgt, die für sie wichtig sind und werden nicht mit überflüssigem Datenmüll belästigt oder gar verärgert.

Projektmanagement & Aufgabenverwaltung

Sie managen Ihre Verträge übersichtlich und werden im Projektmanagement durch die im System abgebildeten Prozesse geleitet. Dadurch wird Sicherheit vermittelt, Abläufe werden beschleunigt und die Fehleranfälligkeit in der gesamten Prozesskette, vom Lead bis hin zur Schlussrechnung und allfälligen Wartungsarbeiten weit nach Abschluss des gegenständlichen Kundenfalls, verringert.

Alle am Prozess Beteiligten erkennen ihre Aufgaben, die wiederum von der Leitstelle verwaltet werden. Die Leitstelle kann, wenn notwendig, sofort eingreifen und korrigierende Maßnahmen setzen.

Stammdatenverwaltung

Pflegen Sie alle notwendigen Stammdaten in das etoxx–CRM Modul ein. Diese reichen wie schon erwähnt von den Kundendaten bis hin zur Mitarbeiterverwaltung.

Analysen & Controlling

Durch die lückenlose, kontinuierliche und nachverfolgbare Dokumentation und Speicherung aller im Zusammenhang mit der Kundeninteraktion stehenden Daten im CRM–System wird eine Datenbasis gebildet, welche in späterer Folge durch verschiedene Analysen Informationen über Kaufverhalten, Anfragen und vieles mehr über den einzelnen Kunden und Interessenten liefert.

Durch die so gewonnenen Informationen - individuell auf das Kundenverhalten und deren Bedürfnisse punktgenau abgestimmt - können sich Vertrieb, Service, Management und Marketing effizienter auf den Kunden ausrichten. Allen Prozessen können verschiedenste Controlling-Elemente zugeschaltet werden, was von der Terminkontrolle bis hin zur internen und kundenseitigen Kostenkontrolle reicht und damit zu einem gezielten Einsetzen der Vertriebsmitarbeiter führt. Die für die relevanten Bereiche erstellten Budgets gehen direkt in die Unternehmensplanung ein.